Kompost-Workshop

Am Freitagnachmittag hat Theo Röösli uns in die Geheimnisse des Kompost eingeweiht. Im Anschluss haben wir unseren Kompost direkt umgegraben und einen zweiten daneben angelegt. Dank der neuen Kompostfolie sollten nun der Kompost aussen weniger austrocknen. Gegen die Feuchtigkeit im Innern haben wir sogenanntes Strukturmaterial (Äste und Häcksel) mit in die Kompostmasse gemischt. Mal sehen, wie die Komposterde diesen Herbst aussehen wird :)

Wenn du keinen eigenen Kompost im Garten hast darfst du deinen Grün-Abfall gerne auch bei uns kompostieren. Je mehr Masse desto besser entwickle sich der Kompost, wie Theo Röösli es erklärt… Also ungeniert mitbringen und bei uns auf den Kompost werfen ; )
Kompost1

Ein Gedanke zu „Kompost-Workshop“

Schreib einen Kommentar